BG-Objektionen

Kunst und Technik, Technik und Kunst...
... und mehr...
Mensch der du bist, lebst in Raum und Zeit, zwei relative Größen
©
 Bernhard Gaugl


Impressum und Kontakt

Ing. Bernhard GAUGL
Anton-Lanner-Gasse 13
8160 Weiz STMK
office@bgo.at

©2016 by www.bgo.at
Die Glotzer (C)08
Die Glotzer (C)2007

Das Zentrum1 (C)2004
Objekte:
- Bilder und Zeichnungen
- Installationen (Fassaden oder Innenbereich)
- Skulpturen aus Edelstahlplatten (von ca. 10cm - 3m... oder mehr)

Im Speziellen auch:
- Merchandising Artikel aus Edelstahl => auch mit Gravur Ihres Firmenlogos
. Designer Brieföffner aus Edelstahl, handgefertigt
. Designer Bilderrahmen aus Edelstahl (ca.5x10cm oder Wunschgröße)
. Originelle Kronkorkenentferner (Bieröffner) aus Edelstahl, handgefertigt
=> Details auf Anfrage

Interesse an Projekten:
- Brunnen konzipiert aus Edelstahlplatten
(variable Größe und individuelles Design)
- Designer Lampen aus Edelstahlplatten (variable Größe und individuelles Design)
- Installationen an Fassaden oder adäquatem Außenbereich
- Installationen im Innenbereich (Blickfang für Hallen und Empfangsräumen)
=> Details auf Anfrage

Projekte
:

- Zurzeit keine laufenden Projekte
=> Anfragen sind jederzeit willkommen


Techniken
:

- Edelstahlverarbeitung
- Schmiedetechniken
- Treibarbeiten
- Schleif und Polierarbeiten
- Kontrollierte Korrosion an unedlen Werkstücken
- Bindetechnik


- Kohlearbeiten auf Leinwand
- Kohle auf Papier und Karton
- Gouache und Kohle kombiniert
- Rötelzeichnungen
- Akryl auf Leinwand
- Öl auf Leinwand (rudimentär)



Kurzbiographie:
Bernhard Gaugl, geboren 1971, verheiratet mit Gertraude-Franziska, 3 Kinder.

In meiner 3.5 Jahre dauernden Ausbildung zum Maschinenschlosser habe ich den Umgang sowie die Liebe bei der richtigen Bearbeitung von verschiedensten Materialien erfahren. Die 2 jährige Weiterbildung zum Werkmeister habe ich mit Auszeichnung absolviert und diese gab mir somit die Möglichkeit meine Kenntnisse zu vertiefen und zu festigen.
Wirtschaftliche Kenntnisse habe ich mir dann in 3 weitern Jahren bei der BULME angeeignet und die Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur mit Matura abgeschlossen.

Das Interesse an der Kunst begleitet mich seit jeher, schon immer konnte ich einem weißen, leeren Blatt Papier nichts abgewinnen...
... außer vielleicht Inspiration...


Atelier
Mein Atelier befindet sich in meinem Haus, welches ich liebevoll AL13 nenne und dient auch als Musikzimmer, wenn ich mal die E-Gitarre "würge". Generell herrscht das geplante Chaos, jedoch finde ich mich gut zurecht. Gearbeitet wird immer zur Musik, wobei ich mich von "ABBA-Zappa" berieseln lasse. Generell arbeite ich nur "in good mood", das Produzieren von "Frustobjekten" möchte ich somit vermeiden.